Zielsetzungen

  • Unterstützung ausländischer Mitbürger bei ihrer Integration in den Arbeitsmarkt und in der deutschen Gesellschaft durch den professionellen Erwerb der deutschen Sprache.
  • Respektvoller und toleranter Umgang mit unterschiedlichen Bevölkerungsgruppen, unabhängig von ihrer Herkunft, Religionszugehörigkeit, Hautfarbe, Weltanschauung oder der sexuellen Orientierung

Methode

  • Handlungsorientierter Unterricht mit Prüfungsvorbereitung
  • Aktualisierung meiner Kenntnisse durch Fortbildungen und Qualifikationen
  • Mut und Neugier, neue Materialien und Ideen auszuprobieren
  • Zusammenarbeit mit renommierten Bildungsträgern
  • Validierung der Sprachvermittlung durch standardisierte Prüfungsformate (telc und Goethe)
  • Unterricht und Kenntnisfeststellung in allen Niveaustufen des Gemeinsamen europäischen Referenzrahmens für Sprachen. Diese reichen von A1 für Anfänger bis C2 für das höchste sprachliche Niveau.
  • Seit April 2020 Erweiterung der Lehrkompetenzen auch auf digitalen Unterricht sowie Zusatzqualifizierung als Prüferin in digitalen und hybriden Prüfungselementen
Wir benutzen Cookies

Diese Website nutzt ausschließlich Session-Cookies zur Sitzungssteuerung, also bei Login-Prozessen. Solange Sie sich nicht einloggen, können Sie die Speicherung der Cookies ablehnen und trotzdem alle Inhalte uneingeschränkt aufrufen.